Beiträge mit dem Tag: "kultur"

Der Frankfurter Eiserne Steg wird 150 Jahre alt

Großes Jubiläum

Anlässlich seines großen Jubiläums wird der weltweit bekannte „Eiserne Steg“ am Freitag, 27. September 2019, ab 21:00 Uhr, für gut zwei Stunden illuminiert. Oberbürgermeister Peter Feldmann und Verkehrsdezernent Klaus Oesterling würdigen den Eisernen Steg bereits um 20:00 Uhr (Treffpunkt: FREIGUT, Schiff direkt am Eisernen Steg / Sachsenhäuser Seite) mit einer Feierstunde. Sie gehen dabei sowohl auf die Geschichte der Brücke als auch auf die […]

12345
Loading...Loading...

Banker, Bordelle und Bohème

Die Geschichte des Bahnhofsviertels

Das Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main präsentiert vom 29. Mai 2018 bis 07. April 2019 die neue Ausstellung „Banker, Bordelle und Bohème – Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels”. Die im Dormitorium des Karmeliterklosters zu sehende Schau thematisiert die Historie von Frankfurts vielseitigstem und schillerndstem Stadtteil in 24 Stationen. Das Ende des 19. Jahrhunderts zwischen Altstadt und dem 1888 eröffneten Hauptbahnhof […]

12345
Loading...Loading...

Der goldene Schnitt – Sonderausstellung in Frankfurt

Göttlich Golden Genial

Wer ihn sucht, wird ihn auch finden: Im Werk Leonardo da Vincis, in Albrecht Dürers „Selbstbildnis im Pelzrock“, im Gesicht von Marilyn Monroe oder in der Architektur des Alten Rathauses Leipzig, sogar auf der Schale der Ananas.

12345
Loading...Loading...