Kommentieren und Gewinnen [Beendet]

Kommentieren und Gewinnen [Beendet]

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Menschen freuen sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest. Zeit auf ein erfolgreiches Jahr 2016 für mitarbeitervorteile.de zurückzublicken. Das positive Echo der Mitarbeiter und Unternehmen auf den neuen Web-Auftritt unserer Vorteilsplattform hat uns sehr gefreut. Vielen Dank!

Ebenso bedanken möchten wir uns bei unseren zahlreichen Kooperationspartnern für die Bereitstellung der exklusiven Angebote und Dienstleistungen.

Wir blicken nun erwartungsvoll auf das Jahr 2017 und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf eine erholsame Weihnachtszeit. Seien Sie gespannt, es wird noch einige Überraschungen geben.

Kommentieren und Gewinnen

Als kleines Dankeschön für Ihren Beitrag zum Erfolg unserer neuen Vorteilsplattform verlosen (zu den Teilnahmebedingungen) wir den kleinsten Goldbarren der Welt: 1g Feingold (999,9 Feingehalt)

gold

Antworten Sie einfach auf die nachfolgende Frage in Form eines Kommentars unter diesem Beitrag.

Wie sieht der perfekte Heiligabend für Sie aus?

 

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen. Die Freischaltung Ihrer Kommentare kann im Einzelfall bis zu 24 Stunden in Anspruch nehmen.

InfoBox

Tipp: Belohnen Sie sich in diesem Jahr zusätzlich - und ohne Losverfahren - mit unserem Weihnachtsangebot.  

93 Kommentare zu “Kommentieren und Gewinnen [Beendet]”

  1. Avatar gerd sagt:

    Lecker essen und entspannt in froher Runde plaudern

  2. Avatar Hüseyin sagt:

    Arbeiten Arbeiten Arbeiten ….

  3. Avatar Gisela K. sagt:

    Weihnachten ist für mich ein Familienfest das 3 Generationen vereint: Großeltern, Kinder mit Partnern und Enkeln.
    Leckers Essen und gute fröhliche Gespräche gehören selbstverständlich dazu und es tut gut einmal viel Zeit miteinander zu verbringen.

  4. Avatar Christian sagt:

    Ein Tag mit der gesammten Familie bei einem tollen Essen.

  5. Avatar K. Staudenmayer sagt:

    Der Abend ist vorüber. Kreuzschmerzen vom Einsammeln der vom Enkel zerfetzten Geschenkpapiere, Schleifchen u. Bänder. Der Krabbensalat war mit 5 Spritzern Tabasco Klasse. Der Rioja war Jahrgang 2012 superb. Die Pastetchen mit Ragout fine leicht verbrannt. Alle Kerzen rechtzeitig ausgeblasen. Viel gelacht und gesungen. Alle friedlich und froh. Ein wundervoller Abend.

  6. Avatar Sven Fiebelkorn sagt:

    Ein schöner Abend mit Familie und Freunden.

  7. Avatar Cecilia sagt:

    Schöne Weihnachtsmusik im Hintergrund, ein festlich gedeckter Tisch mit leckerem Essen, ein paar selbst gesungene Lieder vor Krippe und Weihnachtsbaum und eine entspannte Bescherung. All dies ohne Perfektion im Detail.

  8. Avatar Christof Hager sagt:

    Frieden in der Welt, Freude allen Menschen, ob auf der Flucht, krank oder
    in Sorge oder gar in Angst und in der Familie einen schönen harmonischen Weihnachtsabend!

  9. Avatar Volker Jenau sagt:

    Nach einem leckeren Essen mit möglichst allen Familienmitgliedern die leuchtenden Augen der Enkelkinder sehen, wenn sie die Geschenke auspacken. Spielen, reden, anschl. ein gutes Glas Rotwein und in den Nachrichten keine Kriegs-oder Horrormeldungen.

  10. Avatar Norbert sagt:

    ein schöner Abend mit gutem Essen, Bescherung und anschließendem Besuch der Christmette mit der ganzen Familie

  11. Avatar Thomas Göpel sagt:

    Einen entspannten Abend in Ruhe und Frieden mit den nächsten Angehörigen verbringen, kleine Geschenke austauschen und ein gutes Abendessen (Raclette) genießen !

  12. Avatar Gerhard Seack sagt:

    Nachmittags mit dem Enkel zum Krippenspiel, anschließend Essen und Bescherung im Kreis der Familie.

  13. Avatar Gerhard Emge sagt:

    Ich wünsche mir Schnee am Heiligabend. Erinnert mich an meine Kindheit leider lange nicht mehr gesehen.

  14. Avatar Johannes Juchem sagt:

    Kirchgang mit der Familie, Besuch des Friedhofes, danach zur Ruhe kommen, mit der Familie was leckeres Essen, Bescherung, zusammensein.

  15. Avatar Frauke sagt:

    Nun ist Heiligabend bzw. Weihnachten schon vorbei…
    So war es bei uns:
    Ein langer Spaziergang am Mittellandkanal, danach die fertige Gans vom Restaurant abholen, damit die Arbeit in der Küche auf ein Minimum reduziert ist.
    Lecker essen und gemütlich zusammensitzen, ein paar Geschenke auspacken,Weihnachtslieder hören und dabei die Weihnachtspost von Freunden lesen – ja, es gibt noch Menschen, die Briefe verschicken ????
    Auf jeden Fall gehört an Weihnachten noch “Der kleine Lord” im Fernsehen dazu.
    Den Rest der Tage ruhig angehen und möglichst viel entspannen und an die frische Luft.

    Viele Grüße an alle Leser und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Frauke

  16. Avatar Herbert Schreimel sagt:

    Vormittags ein kleiner Spaziergang, Mittags eine Rindssuppe mit Nudenl, Nachmittags in die Kirche, danach zur Mutter und Weihnachtsgeschenke bringen. Abends 3 Bratwürdte mit Kartoffelsalat und einem guten Schwarzbrot. Ausklang mit einem Weißbier und für die Frau ein Gläschen Sekt

  17. Avatar Uwe N. sagt:

    Erst geht unser Sohn zum Krippenspiel, obwohl er keiner Religion angehört. Anschließend Bescherung und Abendessen, traditionell Würstchen und Kartoffelsalat. Dann gemütliches Beisammensein in Familie bei einem Gläschen Wein (Frauen) und Bier (Männer) sowie Erzählungen und Erinnerungen an frühere Weihnachtsfeste.

  18. Avatar Klaus Peikert sagt:

    Am Nachmittag des 24. ein langer Waldspaziergang. Am Abend in sich gehen, nachdenken, vielleicht bei einem Glas Rotwein? Was wird die Zukunft bringen? Was kann ich zu den Entwicklungen beitragen? Beten, wenn man es kann und hoffen, dass auf Erden Frieden einkehren wird.

  19. Avatar Elke Behrens sagt:

    Nachmittags Bescherung bei den Enkelkindern und abends leckeres Fondue und guten Rotwein zu zweit!

  20. Avatar Wolfgang Schulz sagt:

    Familie und gutes Essen, draußen viel Schnee und einmal nicht arbeiten müssen an den Feiertagen!

  21. Avatar Melanie Minkner sagt:

    Essen mit der Familie und dann Bescherung.

  22. Avatar Bernd sagt:

    Den Heiligabend im Kreis der Familie feiern können bei einem guten Essen und einem gemütlichen Abend.

  23. Avatar Kirsten sagt:

    Ja, nicht perfekt aber real.
    Arbeiten im Krankenhaus & sich um andere kümmern…..

  24. Avatar Andreas sagt:

    So wie heute…..

  25. Avatar Ralf. Z. sagt:

    Einen entspannten Abend in Ruhe und Frieden mit den nächsten Angehörigen verbringen, kleine Geschenke austauschen und ein traditionelles Abendessen geniesen !

  26. Avatar Monika sagt:

    Ruhige, entspannte Stunden und nette Gespräche im Kreise der Familie genießen.
    Weihnachtslieder und Musizieren darf nicht fehlen.

  27. Avatar Ann-Kristin Wolberg sagt:

    Der perfekte Heiligabend ist mit meiner Familie in Österreich im Schnee zu sein und das knistern des Schnees draußen hören zu können.

  28. Avatar Werner Gerhardt sagt:

    Freude, Dankbarkeit, festliches Essen im Kreis der Familie, Zuhören und Meinungsaustausch im Familienkreis – einmal ohne Störung durch irgendwelche Medien, etwas gemeinsam spielen, musizieren, Traditionen pflegen und die Kirche besuchen, sich wieder einmal der wichtigen Werte unserer Gesellschaft und unseres Zusammenlebens bewusst werden!

  29. Avatar W. Albrecht sagt:

    Gemuetliches Abendessen (Ente) mit einer Flasche Wein.

  30. Avatar Wolfgang sagt:

    Der Christbaum steht. Und zwar gerade. Die Kinder kommen zum Abendessen, danach die Bescherung und Auspacken der Geschenke. Dazu werden die ersten, schon lange vorher selbst gebackenen Weihnachtsbrödle genossen.
    Später geht es in die Christmette, denn das ist ja der eigentliche Anlass für Weihnachten, auch wenn dies heute oft in den Hintergrund rückt.

  31. Avatar Dieter Kaufmann sagt:

    Die Familie trifft sich am 27.Dez zum Geburtstag der Enkelin. Das ist die Gelegenheit am Heiligabend nur mit einer Tochter und ihrem Lebensgefährten ein gemütliches Raclettessen zu viert zu geniessen und sich ohne Hetze ausführlich zu unterhalten

  32. Avatar Jawoll Soists sagt:

    17.00: Beginn der Stadtratssitzung in Oberglurn am Schatten. Als erster Bürgermeister hat Franz V. anwesend zu sein. Er schenkt den Stadtratskollegen zu Weihnachten ein Kilogramm Heroin.
    18.19: Anblasen des einzigen Hochseeschiffs auf dem Ortler. Der Dachverband der Köche der Gasthöfe der nordländischen Länder kann am Abend in der Kachelweihnacht den Film­kritikern mit einem Rutenbesen die Flausen austreiben.

  33. Avatar Irene Kinz sagt:

    Die Christmette besuchen und eine ruhige Zeit mit den Kindern verbringen.

  34. Avatar Irene sagt:

    Mit den Kindern in die Kirche zum Krippenspiel gehen und nach der Bescherung mit den Kindern spielen.

  35. Avatar Herbert Katzor sagt:

    Antwort mit einem Zitat:
    Die kostbarsten Geschenke kann niemand kaufen, und doch kann sie sich jeder leisten.
    Jochen Mariss

  36. Avatar Otto Stöckl sagt:

    wY8RSB:  66 MT L X 4.36 M W

    weihnachtslieder singen, freunde nicht vergessen und familie mit Christi als blickpunkt.

  37. Avatar Jens Schnittger sagt:

    Weihnachten ist bei uns traditionell Raclette-Essen bei meinen Eltern, das ist ein Ritual wie “Dinner for One”. Wir geniessen es, wenn 3 Generationen zusammen am Tisch sitzen und das Essen so “entschleunigt” abläuft, dass auch gute Gespräche zustande kommen.

  38. Mit der Familie im Wohnzimmer gemütlich sitzen, der Kamin brennt, die Kerzen am Baum und Adventskrantz leuchten und alle freuen sich auf die Bescherung. Der Vater verteilt die Päckchen die unter dem Baum liegen. Danach glückliche Gesichter mit leuchtenden Augen…

  39. Ein ruhiger Heiligabend ohne Stress im Kreise der Familie und keine Horrornachrichten über Krieg und Terror in der Welt.

  40. Avatar Inge sagt:

    Ruhe und Gemeinsamkeit – Gesundheit und Frieden, dass die Menschen endlich aus ihren Fehlern lernen … das sind meine Wünsche……..

  41. Avatar RWC sagt:

    Wenn alle Menschen in Frieden miteinander leben könnten!

  42. Avatar Andrea Pfeiffer sagt:

    Mit der gesamten Familie gemeinsam Weihnachten feiern, der Weihnachtsbaum ist festlich geschmückt. Wir haben eine große Krippe aufgebaut und die Geschenke liegen bereit.
    Aber am Anfang steht immer ein schön gedeckter Tisch, alle sitzen drumherum und geniessen die gemeinsame Zeit, mit viel Lachen, Erzählen, Zuhören, Besinnlichsein und leckere Sachen essen.

  43. Avatar friedbert sagt:

    Unser Dorf Trift sich am Heilig Abend auf dem Dorfplatz Singt, hört die Weihnachtsgeschichte. Anschließend gehen alle wieder zurück in Ihre Häuser und Essen und anschließend Bescherung. Es ist schön das einmal im Jahr alle FRIEDLICH zusammen kommen.

  44. Avatar Anne D. sagt:

    Kaffee mit Stollen im Kerzenschein, anschließend gemeinsam in die Kirche zum Krippenspiel und danach die Geschenke unterm Weihnachtsbaum öffnen.

  45. Sehr ruhig und Freude das, das hektische Pause macht. Auch ist es die Zeit für einen kritischen Rückblick !

  46. Avatar Sabine sagt:

    Endlich mal Frieden… keine Angst für keinen… keine Angst mehr um die Kinder haben, kein Leid, kein Schrecken….Weihnachten!

  47. Avatar Dieter sagt:

    Nach der Messe mit dem Krippenspiel der Kinder gibt es einen Aperitif, Geschenke und strahlende Kinderaugen…
    Danach folgt ein leckeres Abendessen mit schönen Gesprächen…

  48. Avatar M. Jahns sagt:

    Wie sieht der perfekte Heiligabend für Sie aus?
    Mich über ein Gramm Gold freuen 😉 und endlich ausschlafen.

  49. Avatar Werner Große Bley sagt:

    Heiligabend bedeutet zuerst die Erinnerung an die Geburt Christi für uns alle und danach Freude über Geschenke und Abendessen mit der Familie.

  50. Avatar R. R. sagt:

    Gemeinsames beisammensein und Ruhe und Frieden für alle Menschen

  51. Avatar Ursula Bergmann sagt:

    Zuerst gehen wir in die Christmette. Danach gibt es traditionell Kartoffelsalat mit Frankfurter Würstchen. Danach ist Bescherung. Unsere erwachsenen Kinder werden mit uns feiern. Ein Gläschen Sekt . Die schöne Krippe und den wunderschönen Weihnachtsbaum betrachten. Von früher erzählen und auch singen.

  52. Avatar Josephus Schoonbrood sagt:

    Zusammensein im Kreis der Familie

  53. Avatar Werner Edelhofer sagt:

    Die Erwartungsfreude in den Augen der kleinsten zu sehen,und in Demut Gott danken für ein erfülltes Leben .

  54. Avatar Michael sagt:

    Ruhe und Besinnlichkeit im Kreis der Familie in Erinnerung an das was Weihnachten wirklich war und ist

  55. Avatar Olaf Rapp sagt:

    Ruhe und Besinnlichkeit

  56. Avatar Siegfried sagt:

    Erst ein gemeisamer Kirchgang, dann der Festtagsschmauß und die Bescherung mit vielen fröhlichen Gesichtern….

  57. Avatar Helmut Brus sagt:

    Zusammen mit der Familie feiern, in die strahlenden Augen unseres 4jährigen Enkels. Schauen, lecker Essen und nette Gespräche.

  58. Avatar Jürgen K sagt:

    Einen entspannten Abend in Ruhe und Frieden mit den nächsten Angehörigen verbringen.

  59. Avatar Karl-Heinz sagt:

    Frieden und Harmonie, Innehalten und die Ruhe genießen. Funkelnde Lichter am Weihnachtsbaum, strahlende Kinderaugen. Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen.

  60. Avatar Elisabeth Farrenkopf sagt:

    Wir feiern hl.Abend im Kreis unserer 4 Generationen Familie mit leckerem Essen u.anschließender Bescherung. Alle freuen sich riesig darauf.

  61. Avatar Brigitte Kern sagt:

    Gemeinsames Weihnachtsessen mit der Familie, danach findet die Bescherung statt. Anschließend wird ein Weihnachtstrickfilm geschaut ,
    oder zum gefühltem 100sten mal “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”. Da kann zwar jeder schon mitspielen, aber trotzdem schauen es sich alle gerne wieder an. Zum Schluss noch ein bisschen Beisammensein bei einem Glas Wein und den Weihnachtsbaum begutachten.

  62. Avatar Ingrid Haimerl sagt:

    Der “perfekte Heiligabend” heißt für mich, sich darauf zu freuen, gemeinsame Zeit in Ruhe und Frieden mit seinen Lieben zu verbringen und den ganzen Stress der vergangenen Tage loszulassen.
    Sich wieder daran erinnern, in welchem tollen Land wir leben – ohne Krieg und Hungersnöte!
    Ein Glücksgefühl zu verspüren, weil es uns gut geht, und froh darüber zu sein, dass wir gesund sind und es hoffentlich bleiben werden!
    Alles in allem Zufriedenheit zu verspüren!!

  63. Avatar Jutta Hess sagt:

    Bei Freunden mit gutem Essen und gutem Wein Liebe Grüße Jutta

  64. Avatar Norbert sagt:

    Familie einladen, kochen, gut essen und bescheren bei weihnachtlicher Musik.

  65. Avatar Christel Weber-Ruhl sagt:

    Weihnachtsmette – Genießen des Heims mit weihnachtlich geschmücktem Ambiente – beim Weihnachtsschmaus plaudern und das Momentum bewusst wahrnehmen.

  66. Avatar EG Hahn sagt:

    Nachmittags lecker Christstollen und dampfenden Kaffee, abends die ganze Familie am Tisch mit typischem Essen: Kartoffelsalat von der Schwiegermutter, Würstchen und viele andere Leckereien. Danach das kleine Silberglöckchen als Aufruf zur Bescherung und dann zur Christmette.

  67. Avatar Josef Wessels sagt:

    Weihnachten mit der Familie ganz lecker essen im kleinen Kreise, vor dem essen die Bescherung / Geschenke, da es sonst zu hektisch werden kann…..
    Anschließend am Abend Kartenspielen und Videos anschauen wie die Kinder immer größer und erwachsener werden……

  68. Avatar Harald sagt:

    Ruhig, ohne Stress, ohne Verpflichtungen, einfach nur die freie Zeit und das Ende des Jahres genießen.

  69. Avatar Oswald Wallisch sagt:

    goldig

  70. Avatar Udo Schütt sagt:

    Eine Flüchtlingsfamilie einladen und mit ihr gemeinsam Weihnachten feiern.

  71. Avatar Josef Lehr sagt:

    Weihnachten heißt mit der Familie gemeinsam essen, Filet Wellington, aus Tradition. Anschließend Bescherung und danach zum Turmblasen zur Kirche.

  72. Avatar Familie Hofmann sagt:

    Einen ruhigen und friedlichen Abend im Kreis der Familien verbringen.
    Ein schönes gemeinsames Weihnachtsessen mit der Familie einnehmen.

  73. Avatar Markus L. sagt:

    Die Christmette besuchen, dann gemeinsam mit der Familie zu Abend essen, anschließend Bescherung sowie gemeinsames Beisammensein mit Gesellschaftsspielen und einem Glas gutem Rotwein.

  74. Avatar Pia Deboy sagt:

    einfach nur völlig relaxed mit den Lieben zusammen sein.

  75. Avatar Werner sagt:

    Kommunikatives zusammensein mit der Familie, Essen und Trinken genießen, Bilder anschauen.

  76. Avatar Ralf sagt:

    Zeit mit der Familie verbringen und zusammen was gutes Kochen.

  77. Avatar Schmitz Hermann Josef sagt:

    Mit Familie und Kindern und Enckelchen lecker essen an Heiligabend, anschliessend Bescherung und nettes beisammen sein!

  78. Avatar Friederike sagt:

    Gemeinsam kochen, den Tisch festlich decken und dann das Essen genießen, anschließend vor dem Kamin sitzen, erzählen und lachen.

  79. Avatar Gretel sagt:

    Mit den Liebsten schön essen, zusammen Weihnachtslieder singen und sich aneinander freuen…

  80. Avatar Carola W. sagt:

    Zusammen mit der Familie Zeit verbringen und dabei hoffen das trotz des überall herrschenden Terrors viele Familien so glücklich und vereint zusammen feiern können…

  81. Avatar P. Ludwig sagt:

    Einen entspannten Abend in Ruhe und Frieden mit den nächsten Angehörigen verbringen.

  82. Avatar R. Friederich sagt:

    Ein schönes Essen mit der Familie und einen gemütlichen und friedlichen Abend bei einem Gläschen … .

  83. Avatar Hans sagt:

    Vier Generationen an einem Tisch. Die Ältesten lächeln über die Ungeduld der Kleinsten: ” Wann dürfen wir endlich auspacken?” Sich dabei erinnern wie ungeduldig man doch selbst als Kind gewesen ist. Sich an die erinnern, deren Platz am Tisch für immer leer bleibt. Und dann endlich die Bescherung! Kleine Kinderhände zerren an Schnüren, zerreißen das Papier in denen die Geschenke zuvor so liebevoll eingewickelt waren. Waren wir nicht alle so?

  84. Avatar Friedrich Janner sagt:

    Ein Tag mit Familie, Eltern und Geschwister

  85. Avatar Corinna Eckert sagt:

    Den Zeitpunkt von Weihnachten kann man sich leider nicht aussuchen. Dieses Jahr liegt bei uns leider ein dunkler Schatten darüber. Deswegen wünsche ich mir das “perfekte” Weihnachten von damals zurück mit gutem Essen, echten, lächelnden Gesichtern, guten Gesprächen und dem ein oder anderen Lied, welches zusammen gesungen wird!

  86. Avatar Rene Schmigelski sagt:

    Essen mit der Familie und Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

  87. Avatar Andreas Wulkop sagt:

    Mit der ganzen Familie zusammen sein, ein gutes Essen genießen, sich miteinander austauschen und die vielen kleinen Traditionen z.T. aus der Kindheit pflegen

  88. Avatar simone sagt:

    heilig abend sollte niemand allein sein und so finden sich Freunde und Bekannte zum gemeinsamen kochen und essen ein..und all die die nicht wissen wohin oder keine Familie haben.. Diese abend ist immer ein sehr besonderer..

  89. Avatar Christel Schulte sagt:

    Frieden auf der Erde, Weihnachtslieder, Kerzenschein. Besinnung auf den Grund für dieses schöne Fest.

  90. Avatar emrah.karaman@transport.alstom.com sagt:

    Der perfekte Abend sieht so aus wenn alle Familienmitglieder aus ganz Deutschland zusammen treffen und man an einem Tisch sitzt und Kommunikation Austausch stattfindet. Neben dem Leckern essen. Einfach mit der Familie die schöne zeit genießen. Was besseres gibt es nicht.

  91. Avatar Jörg V. sagt:

    Leckeres Essen im Kreis der Familie und anschließend beschauliche Bescherung unterm Weihnachtsbaum

    1. Avatar Angelo Siegrist sagt:

      Ich wünsche mir Harmonie und Frieden für das Weihnachtsfest

Ihr Kommentar

Mit Absenden des Formulares nehme ich Ihre Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.

Ihr Kommentar ist öffentlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *