Interview mit ArcelorMittal Bremen

Eine gewinnbringende Koexistenz

Wir waren im im Gespräch mit Dirk Helm, dem Leiter der Unternehmenskommunikation ArcelorMittal Bremen (AMB), und Peter Addicks, dem Filialleiter der Degussa Bank am Bremer Standort. ArcelorMittal ist mit Aktivitäten in über 60 Ländern und einer Rohstahlproduktion von 93 Mio. Tonnen in 2017 der weltweit größte Stahlproduzent. Das Werk in Bremen, einer der größten Arbeitgeber […]

12345
Loading...Loading...

Drohnenprojekt für Medikamentenlieferung erfolgreich gestartet

Fliegendes Hilfsprojekt

Das Pilotprojekt „Deliver Future“ beweist, dass die Medizinversorgung entlegener Gebiete mit Hilfe von Drohnen keine Zukunftsmusik mehr ist. Möglich machen das Projekt drei Experten auf ihrem Gebiet: Der deutsche Drohnenhersteller Wingcopter, DHL und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums (BMZ). 60 Kilometer in 40 Minuten Fürs Erste wurde über einen Zeitraum […]

12345
Loading...Loading...

Bauzins noch immer auf historischem Tief

Glück für Bauherren

Noch immer befinden sich die Zinsen für langfristige Baudarlehen in Deutschland auf Talfahrt. Mit einem durchschnittlichen Zins von effektiven 1,76 % wurde im September ein neues Jahrestief für Darlehen mit einer Zinsbindung von 15 Jahren erreicht, so das Vergleichsportal Biallo. Auch längerfristige Kredite für bis zu 20 Jahre liegen nur minimal darüber. Kurzfristige Darlehen schlagen […]

12345
Loading...Loading...

500-Euro-Schein wird bis Ende des Jahres endgültig abgeschafft

Wert bleibt zunächst unbefristet erhalten

Zum Ende des Jahres 2018 wird die größte Euro-Banknote ersatzlos abgeschafft. Zwar bleibt sie auch weiterhin gültig, es werden jedoch keine neuen Scheine mehr ausgegeben und die alten schrittweise aus dem Verkehr gezogen. Wird bspw. ein 500-Euro-Schein bei einer Bank eingezahlt, leitet ihn diese direkt an die Zentralbank weiter. Demzufolge müssen künftig deutlich mehr 200er- […]

12345
Loading...Loading...

Die D-Mark als gängiges Zahlungsmittel?

Kurioser Vorfall in Weil am Rhein

Am 1. Januar 2002 hat der Euro bundesweit die D-Mark ersetzt. Im Rechnungswesen fand die Umstellung bereits drei Jahre zuvor im Jahre 1999 statt. Die noch jugendliche Währung ist jedoch auch mit einem Alter von 16 Jahren noch nicht überall anstandslos akzeptiert worden. Das belegt eine kuriose Geschichte, über die die „Badische Neuste Nachrichten“ berichtet. […]

12345
Loading...Loading...

NEU!

Die WorksiteCommunity

 

Aktuelle Themen

Gemeinsame Vorteile

Wichtige Events

jetzt mitreden