Und täglich grüßt…

© Degussa Bank

Und täglich grüßt…

Es ist wieder 19.30 Uhr, Kind schläft, Waschmaschine läuft und ich klicke mich – wie im Moment jeden Abend – durch unzählige schöne bunte Internetseiten. Die genehmigten Urlaubspläne liegen vor und ich versuche seitdem fieberhaft eine Ferienwohnung an der Nordsee für den Sommer zu finden. Hört sich nicht so schwierig an? Wenn man an die Schulferien gebunden ist, zeitgleich mit NRW Ferien hat und die aktuelle Lage am Mittelmeer ist, wie sie im Moment leider ist, dann gestaltet sich so ein Vorhaben schon mal ähnlich langwierig und nervenaufreibend wie die berühmte Suche nach der Nadel im Heuhaufen – oder in unserem Fall besser gesagt: die Suche nach der Nadel im Wattenmeer. Da muss man sich schon mal müde belächeln lassen und lernt als frisch gebackener Schulferienabhängiger ganz schnell, dass man schätzungsweise ein ganzes Jahr zu spät dran ist. Wenn es um den Sommer 2018 ginge, ja, dann wäre noch was machbar. Aber 2017? Viel zu spät!

 

So klicke ich weiter munter umher, maile hierhin und dorthin, telefoniere mit lieben hilfsbereiten Menschen auf den ostfriesischen Inseln von Ost nach West und West nach Ost. Aber auch die können mir leider nicht weiterhelfen. Da hilft mir noch nicht mal eine Rückbesinnung auf meine beruflichen Wurzeln als Reiseverkehrskauffrau und Touristikerin mit Diplom. Ausgebucht ist ausgebucht. Ein spontaner Lottogewinn könnte vielleicht helfen, denn für 200 Euro pro Nacht sind noch vereinzelt Ferienwohnungen frei. Die sehen zwar alle wirklich schön und ansprechend aus, aber übersteigen dann doch etwas unser Budget.

 

Kurz bevor ich nah am Verzweifeln bin und der Urlaub auf Balkonien immer verlockender erscheint, naht unsere Rettung nach unzähligen Feierabenden im Internet in Form einer Kollegin, über deren Familie wir dann tatsächlich noch eine schöne und bezahlbare Wohnung auf Wangerooge finden. So lernen wir eine neue Insel kennen und freuen uns schon jetzt auf die Auszeit an der See.

 

Und danach – das verspreche ich Ihnen! – starten wir direkt mit der Urlaubsplanung 2018!

InfoBox

Die Könnerin ist eine neue Kolumne exklusiv für die WorksiteNews. Sie, die Könnerin, tritt ab sofort regelmäßig in Erscheinung und erzählt immer neue Geschichten aus ihrem Alltag.

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar ist öffentlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ähnliche Artikel