Umfrage zur idealen Arbeitswelt

Umfrage zur idealen Arbeitswelt

Wir unterstützen mit einer weiteren Umfrage die Forschung zur idealen Arbeitswelt im digitalen Wandel. Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und gewinnen Sie mit etwas Glück einen von insgesamt 30 Tankgutscheinen im Wert von je 15 Euro.

Und so funktioniert’s

Beantworten Sie einfach die Frage zur Arbeitswelt im Kommentarfeld direkt auf dieser Seite.

Unsere Frage: Welche 15 Begriffe, Wortgruppen oder Assoziationen fallen Ihnen spontan zur „idealen Arbeitswelt“ ein?

Zu den Teilnahmebedingungen

InfoBox

Bitte beantworten Sie die Frage, indem Sie uns einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Teilnahmeschluss ist der 11.08.2017. In Einzelfällen kann die Veröffentlichung Ihres Kommenatrs bis zu 24 Stunden dauern.

12 Kommentare zu “Umfrage zur idealen Arbeitswelt”

  1. Alexander sagt:

    Werschätzung, Vertrauen, Spaß, Kollegialität, Ergonomischer Arbeitsplatz, Homeoffice, flache Hierarchien, Entfaltung der eigenen Ideen im Unternehmen, kooperativer Führungsstil, Talentförderung, Fort-/Weiterbildungen, familienfreundliche Arbeitszeiten, moderner Arbeitsplatz, Mitarbeitervorteile, Aufstiegschancen/Karriereförderung,

  2. L_Ant sagt:

    Viele/genügend „Kunden“ – intern und extern, Wertschätzung, Hilfsbereitschaft, Zusammenarbeit, faire Bezahlung und gute Leistungen und Vorteile für Mitarbeiter, Verantwortung, flexible Arbeitszeit, Ausgeglichenheit zwischen Arbeit und Privatleben, kein Negativ-Stress, akzeptables Sozialverhalten der Kollegen, Weiterbildung, Effizienz, Innovation, Mut zur Veränderung

  3. Astrid Krebs sagt:

    15 Begriffe, Wortgruppen oder Assoziationen fallen Ihnen spontan zur „idealen Arbeitswelt“

    1) Annerkennung 2) Entwicklung 3) freie Arbeitszeitgestalltung – flexible arbeitszeitmodelle 4) Teamarbeit 5) wissen das der Chef einem den Rücken stärkt 6) Motivation bei allen Kollgen 7) Einsatz / Leistungsbereitschaft 8) Ideenreichtum für Lösungen 9) nicht immer sagen wie es NICHT geht 10) Faires Gehalt 11) Lob und Dank 12) angemessene Parkplatzsituation beim Arbeitgeber 13) gleichbehandlung mit Kollegen auch wenn diese nicht im gleichen Bundesland sitzten 14) Fehler auch mal vergessen können 1 5) durch Software im Job angemessen unterstützt warden 16) BONUS wäre der Spass bei der Arbeit !

  4. Roland Berninger sagt:

    Lob und Anerkennung, Klimatisierte Räume, Betriebsausflug, Qualifizierung und Weiterbildung, Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskindergarten, Betriebskantine, Tarifbindung, Betriebsrat, gutes Betriebsklima, sichere Arbeitsplätze, Ergonomie, Betriebssport, viele Informationen im Betrieb, Mitarbeitervorteile, Gleitzeit im Büro

  5. Beqiraj Valdet sagt:

    Gerechte Bezahlung zur gerechte Arbeit……..Gleichberechtigung und Arbeitssicherheit+Arbeitbsplatzsicherung mann möchte ja alt werden in der Firma wo mann jahrelang gearbeitet hat,bzw bis zu Rentenalter das die Kinder deren Eltern auch in deren Fußstapfen treten können……Mfg

  6. Maximilian Glökler sagt:

    Ergonomischer Arbeitsplatz, Homeoffice, flache Hierarchien, Entfaltung der eigenen Ideen im Unternehmen, kooperativer Führungsstil, Talentförderung, Fort-/Weiterbildungen, familienfreundliche Arbeitszeiten, moderner Arbeitsplatz, Mitarbeitervorteile, Aufstiegschancen/Karriereförderung, Wertschätzung der Vorgesetzten, Tarifgebundenheit, Mitarbeitercantine, Erfolgsbeteiligung/Boni

  7. Lisa Engel sagt:

    Vertrauen, Verbundenheit, Freiheit, Flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten, Gesundheitsmanagement, Fort- und Weiterbildungsangebote, Gerechte Entlohnung, Teamgeist, Teambuildingmaßnahmen, Sicherheit, Betriebliche Altersvorsorge, Ergonomischer Arbeitsplatz, Talentmanagement, Gutes Betriebsklima.

  8. Dr. Hajo Hagens sagt:

    Flexible Arbeitszeit; Möglichkeit von Home-Office; Arbeitszeitkonto; für alle Mitarbeiter zugängliches transparentes Gehaltsgefüge über alle viele Ebenen; EIN Datensystem, nicht mehrere, die nicht oder nur schwer miteinander kommunizieren; Arbeitszeit-Ausgleit-Modelle für Ältere;

  9. Kai Pritzl sagt:

    Flächentarif, Gleitzeit, Altersteilteit, Verpflegung am Arbeitsplatz, gesundes Schichtsystem, aktive Gewerkschaft, sicheren Grundlohn, möglichkeiten zur Weiterbildung, Weihnachtsfest, betriebliche Altersversorgung, Urlaubsgeld, WLAN für Mitarbeiter, Intranet, Teilzeit für Eltern, sicherer Urlaubsplan

  10. Ögür Samkan sagt:

    Funktionierender Stuhl, keine Vollidioten als Kollegen, Kostenlos Cola, Licht und Fenster im „Büro“, kurze Arbeitszeit, sauberes Klo ohne Schmutz, Firmenfeiern, Firmenwagen, Pausenraum mit funktionierender Kaffeemaschine (ohne Schimmel!) und natürlich Worksitevorteile bis zum Abwinken.

  11. Christoph Thomas sagt:

    Zusammenarbeit, Motivation, Unterstützung, Wertschätzung, gute Arbeitsbedingungen, beste technische Hilfsmittel, positive Stimmung, Unternehmenskultur, Fexibilität, Top-Arbeitgeberleistungen und passende Entlohnung, Mitarbeitevorteile, Herausforderungen, Erfolge, Lernbereitschaft, Kritikfähigkeit.

  12. A. Toplanaj sagt:

    Innovation, Gerechtigkeit, Tarifeinheit, Effizienz, Gleichberechtigung, Gleichbehandlung, Team, Weiterbildung, Qualifizierung, Wertschätzung, Loyalität, Arbeitsplatzsicherheit, Unfallverhütung, Betriebsrente, Kommunikation.

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar ist öffentlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *