Beiträge mit dem Tag: "gold"

Das war die beste Geldanlage 2017!

Keine goldenen Zeiten

Wer sein Vermögen im vergangenen Jahr vermehren wollte, musste schon wie im Jahr zuvor kreativ werden und Risiken eingehen. Allerdings war dann auch ein enormer Wertzuwachs zu verbuchen. So konnten sich Anleger, die zum ersten Handelstag 2017 in deutsche Standardaktien investierten, über elf Prozent Rendite freuen. Der klassische Sparbrief mit vier Jahren Laufzeit verzinste sich […]

12345
Loading...Loading...

Kommentieren und Gewinnen [Beendet]

Wir verlosen den kleinsten Goldbarren der Welt

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Menschen freuen sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest. Zeit auf ein erfolgreiches Jahr 2016 für mitarbeitervorteile.de zurückzublicken. Das positive Echo der Mitarbeiter und Unternehmen auf den neuen Web-Auftritt unserer Vorteilsplattform hat uns sehr gefreut. Vielen Dank!

12345
Loading...Loading...

Die 100-Euro-Goldmünze

Eine gute Investition

Schon seit Einführung des Euros werden in Deutschland jedes Jahr neue 100-Euro-Goldmünzen geprägt. Diese gelten als gesetzliches Zahlungsmittel und könnten daher jederzeit im Handel als Bargeld eingesetzt werden. Da die Münzen jedoch zu Preisen jenseits des Nennwerts ausgegeben und auch gehandelt werden, eignen sie sich gut zur Geldanlage.

12345
Loading...Loading...

Goldene Weihnachten

Augen auf beim Goldkauf

Heilig Abend rückt immer näher. Einige freuen sich schon auf ein paar freie Tage mit der Familie, für andere geht der Stress allmählich los.

12345
Loading...Loading...

Fort Knox

Gold ohne Ende?

Über 4.500 Tonnen Gold lagern in den Kammern des weltbekannten Fort Knox im US-Bundesstaat Kentucky. Das kostbare Gut hat einen fantastischen Gegenwert von rund 273.000.000.000 US-Dollar, wird schwer bewacht und ist mit modernsten Mitteln gesichert.

12345
Loading...Loading...

Das Goldvreneli und die frivole Locke

Schlecht gekämmt

Kennen Sie eigentlich die Goldvreneli? Es handelt sich dabei um eine bekannte Schweizer Goldmünze. Nach der Probeprägung von 1897 wurde von einem Magistratsmitglied des Bundestages bemängelt, dass die Stirnlocke der abgebildeten Dame “ein frivoles Aussehen“ verleihe.

12345
Loading...Loading...

NEU!

Die WorksiteCommunity

 

Aktuelle Themen

Gemeinsame Vorteile

Wichtige Events

jetzt mitreden