Beiträge mit dem Tag: "geldanlage"

Wer den Kreuzer nicht ehrt, ist des Talers nicht wert

Die reichste Ente der Welt wird 70

Obwohl die reichste Ente der Welt erst im Dezember Geburtstag hat, heißt es schon jetzt in Entenhausen „Happy Birthday Onkel Dagobert! – 70 Goldene Jahre.“ Mit dem 176 Seiten starken Jubiläumsband leitet die Egmont Comic Collection die Feierlichkeiten zu Dagoberts 70. Jubeltag gebührend ein.

12345
Loading...Loading...

Was steckt hinter Robo-Advisorn?

Mensch vs. Maschine

Anlageberater haben jüngst einen knallharten Konkurrenten vor die Nase gesetzt bekommen: den Robo-Advisor. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei diesem Finanz-Konsulenten nicht um einen menschlichen Kollegen, sondern um einen „Robotor“. Man mag sich sicherlich gern das Bild eines niedlichen Androiden à la R2D2 vorstellen, der munter mit Zahlen spielt.

12345
Loading...Loading...

So sieht die Wunschliste der Anleger für 2017 aus

Kein Risiko!

Die Niedrigzinsen gehören nach wie vor zum Alltag unserer neuen „Sparkultur“. Dementsprechend sind weniger als die Hälfte der deutschen Sparer (47 %) mit Ihren Erträgen aus dem Vorjahr zufrieden.

12345
Loading...Loading...

Die 100-Euro-Goldmünze

Eine gute Investition

Schon seit Einführung des Euros werden in Deutschland jedes Jahr neue 100-Euro-Goldmünzen geprägt. Diese gelten als gesetzliches Zahlungsmittel und könnten daher jederzeit im Handel als Bargeld eingesetzt werden. Da die Münzen jedoch zu Preisen jenseits des Nennwerts ausgegeben und auch gehandelt werden, eignen sie sich gut zur Geldanlage.

12345
Loading...Loading...

Neue 20-Euro-Gedenkmünze mit Rotkäppchen-Motiv

Eine attraktive Geldanlage?

Die Bundesregierung bringt ab Februar erstmals eine neue silberne 20-Euro-Gedenkmünze heraus. Als Motiv dienen Rotkäppchen und der böse Wolf. Die Ausgabe der bisherigen 10-Euro-Sondermünze wird somit eingestellt. Im Inland gilt sie als gesetzliches Zahlungsmittel und muss somit von jedermann in Deutschland angenommen werden.

12345
Loading...Loading...

Rückblick: Die beste Geldanlage 2015

Gewinner und Verlierer

Im vergangenen Jahr ist in der Finanzwelt viel passiert, allem voran der Börseneinbruch zu Beginn des Jahres. Nichtsdestotrotz konnten Aktienanleger durchschnittlich fünf Prozent Rendite verbuchen. Mit vergleichsweise niedrigen Renditen mussten sich Sparer begnügen, die eine risikolose Geldanlage wählten. Dazu zählen bspw. Sparbriefe und –einlagen.

12345
Loading...Loading...