For Sale: Schottische Insel für 370.000 Euro zu haben

For Sale: Schottische Insel für 370.000 Euro zu haben

Seit kurzem steht die schottische Insel Little Ross Island zum Verkauf. Das idyllische 12-Hektar-Eiland befindet sich im Süden Schottlands und ist mit einem Verkaufspreis von 325.000 Pfund, umgerechnet etwas mehr als 370.000 Euro, durchaus erschwinglich. Denn im Kaufpreis sind außerdem ein Landhaus mit sechs Schlafzimmern und drei zugegeben marode wirkende Scheunen enthalten.

Zum Vergleich: Wer sich in Frankfurt am Main eine Eigentumswohnung leisten will, zahlt in der Regel deutlich mehr.

© GALBRAITH/SWNS.COM

© GALBRAITH/SWNS.COM

Der Haken

In den Sechzigern kam es zu einem tragischen Verbrechen auf Little Ross Island. Der Leuchtturmwärter Robert Dickson ermordete seinen Kollegen Hugh Clark und befand sich anschließend auf der Flucht. Eine nationale Verfolgungsjagd führte schlussendlich zu seiner Inhaftierung. Er wurde zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

Seitdem hat die Insel einen schlechten Ruf, was auch den günstigen Verkaufspreis erklärt.

 

Würde die dunkle Vergangeheit der Insel Ihr Kaufinteresse beeinflussen?

Loading ... Loading ...

 

Sehen Sie hier das Verkaufsvideo der Immobiliengesellschaft:

5 Kommentare zu “For Sale: Schottische Insel für 370.000 Euro zu haben”

  1. Master Federmann sagt:

    Hallo, also ich finde die Insel sehr interessant. Sind dort Autos zugelassen? oder nur Pferd und wagen

    1. Peter Vacik sagt:

      Intressante Sache, vorausgesetzt mann hat keine Auflage, wie die Erhaltung des Leuchtturms, Erhaltug des Weges/Strasse , eins anlege Hafens usw.

  2. Andreas Lange sagt:

    Diese Insel wäre sicherlich der ideale Residenz Platz für die Degussa Bank um zum Ausdruck zu bringen:

    „Unsere Degussa Bank ist nun auch im internationalen Wettbewerb im Interesse aller anspruchsvollen Kunden von der erfolgreichen Degussa Bank tätig“

  3. j. Haarmeijer sagt:

    Toll, schon ruhig wohnen im Mitte der Natur: back in Britain again!

  4. j. Haarmeijer sagt:

    Toll, in alle Ruhe wohen –> back in Britain again!

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar ist öffentlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *