Last Minute Winterurlaub?

© Jenny Sturm/Fotolia.com

Last Minute Winterurlaub?

Wer die freien Wintertage nutzen möchte, um noch schnell ins Blaue – oder besser gesagt ins Weiße – zu fahren, ist dieses Jahr in Tschechien besonders gut aufgebhoben. Ganze 50 Prozent mehr bekommt man dort für seinen Euro. In Slowenien liegt das Plus bei nur etwa 27 Prozent.

© Bankenverband

Die Schweiz gehört wie üblich zu den teureren Pflastern. Die Kaufkraft des Euro beträgt gerade einmal rund 68 Cent. Die anderen beliebten Reiseregionen Italien, Österreich und Frankreich liegen in etwa auf unserem Preisniveau.

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar ist öffentlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *