Kleinvieh macht auch Mist!

© blende11.photo/Fotolia.com

Kleinvieh macht auch Mist!

Irgendwann einmal die eigenen vier Wände zu beziehen, ist für viele ein großer Traum. Aktuell können Hausbauer noch von niedrigen Zinsen profitieren und somit schneller ans Ziel kommen. Das war nicht immer so: Vor einigen Jahren lag die Zinslast mehr als doppelt so hoch.

 

Denken Sie auch an Kleinigkeiten

Was bei der Kalkulation häufig unterschlagen wird, sind die vielen Kleinigkeiten, die gar nicht ins Gewicht fallen sollten. Doch das ist häufig ein Trugschluss. Wie die Grafik des Bankenverbands zeigt, schlagen die Nebenkosten mit bis zu 15 Prozent zu Buche. Bei einem durchschnittlichen Kaufpreis von 300.000 Euro, läge man schon bei 45.000 Euro.

Nur zum Vergleich: Der Durchschnittspreis für einen in Deutschland gekauften Neuwagen liegt bei 31.400 Euro.

Planen Sie den Kauf einer Immobilie?

Loading ... Loading ...

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar ist öffentlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *