Ist der Sommer schon vorbei?

© Rebel/Fotolia.com

Ist der Sommer schon vorbei?

Obwohl die Mauersegler erst im Mai in Deutschland gelandet sind, beginnt Anfang August schon wieder die große Reise nach Südafrika. Auch Feldlerchen haben ihre Koffer schon gepackt und begeben sich bald auf die lange Reise. Die etwas geduldigeren Arten – Trauerseeschwalbe, Kiebitz, Wespenbussard, Nachtigall und Kuckuck – bereiten sich erst in ein paar Wochen auf den Abflug vor.

GPS an Bord

Viele Mauersegler sind übrigens mit leichtem Gepäck am Start: Die Zugvögel werden mit winzigen GPS-Datenrucksäcken ausgestattet, damit Forscher nachvollziehen können, welche Route sie nehmen.

Junge Mehl- und Rauchschwalben werden von Ornithologen der Deutschen Wildtier Stiftung vor ihrem Abflug in die Winterquartiere „beringt“. Mit dieser Kennzeichnung ist es möglich, sie später zu identifizieren und im nächsten Frühjahr festzustellen, ob sie zurückgekehrt sind.

via positiv-magazin

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar ist öffentlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ähnliche Artikel