Der digitale Ruf

Der digitale Ruf

Das digitale Leben verrät oft mehr über eine Person als es zunächst den Anschein erweckt. Doch müssen Sie sich wegen berüchtigter Partybilder weniger Sorgen machen. Für Personaler ist Ihr Charakter und eventuell Ihre Lebenseinstellung viel interessanter.

Xing und LinkedIN sind relevanter

Demnach liegt es nahe, dass überwiegend die beruflichen Netzwerke LinkedIn und Xing, nicht aber Facebook & Co zur Recherche herangezogen werden. Das bestätigt eine aktuelle Studie des Branchenverbands Bitkom. Außerdem soll jeder siebte Personalchef bereits Bewerber aufgrund eines unpassenden Online-Auftritts aussortiert haben. Der gute Ruf im Internet ist heute das A und O.

Online-Knigge

Vor nicht allzu langer Zeit hat der Deutsche Knigge-Rat 10 Tipps veröffentlicht, die dabei helfen, seinen guten Ruf im Internet zu schützen. Diese sind nach wie vor brandaktuell und hier einzusehen.

InfoBox

Der Deutsche Knigge-Rats setzen sich mit zeitgemäßen Umgangsformen auseinander. Seine Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und jeweils befristet für drei Jahre.

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar ist öffentlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *