WorksiteInside

Unsere Degussa Bank-Shops

Mein Tag bei Condor

Condor gehört zweifelsohne zu einem unserer schönsten Standorte in Frankfurt. Davon wurde ich sofort überzeugt, als ich zu meinem Besuch in den neuen „Stadtteil“ Gateway Gardens einfuhr. Begleitet wurde ich von einer Kollegin, die an diesem Standort gerlernt hatte.

12345
Loading...Loading...

Unsere Degussa Bank-Shops

Mein Tag unter Tage bei K+S

Wussten Sie schon, dass auch weit unter dem Erdboden, weit unter Tage noch so Einiges los ist? Unweit von unserem Degussa Bank-Shop bei K+S in Philippsthal befindet sich das Erlebnis Bergwerk Merkers im westthüringischen Wartburgkreis. Das Bergwerk hat ein ausgebautes Streckennetz von rund 4.600 Kilometern und eine Fläche so groß wie Leipzig.

12345
Loading...Loading...

Unsere Degussa Bank-Shops

Mein Tag bei Opel in Rüsselsheim

Was hat vier Reifen, einen Motor und einen waagerechten Blitz im Emblem? Richtig, ein Opel! Die Adam Opel AG ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit Ende der 20er Jahre zum US-amerikanischen Konzern General Motors (GM) gehört. Das Stammwerk befindet sich in Rüsselsheim und genau da sind wir auch.

12345
Loading...Loading...

Unsere Degussa Bank-Shops

Mein Tag bei Lufthansa in Frankfurt

Sie haben Fernweh, träumen von der Südsee oder von einer Nacht unter Palmen? Dann stellen Sie sich einmal vor, sie wären Mitarbeiter unserer Bank. Denn einer unserer drei Degussa Bank-Shops am Frankfurter Flughafen befindet sich in der Lufthansa Basis. Hier haben wir täglich mit Vielreisenden zu tun.

12345
Loading...Loading...

Unsere Degussa Bank-Shops

Mein Tag bei PUMA in Herzogenaurach

PUMA ist schon eine Klasse für sich. Auf dem Weg zur Firmenzentrale entlang des weiten Hofs, vorbei an einem kleinen Fußballfeld wird man das erste Mal von einem imposanten, springenden Raubtier begrüßt, das stolz neben einer riesigen Leinwand an der Fassade des Gebäudes prangt. Einmal im Gebäude, setzt sich dieser Trend fort.

12345
Loading...Loading...

Unsere Degussa Bank-Shops

Mein Tag im Industriepark Höchst

Der Tag im Industriepark Höchst fing ungewöhnlich an. Noch bevor ich am Empfang vorstellig werden durfte, musste ich einen Sicherheitstest am Computer bestehen. Die vier Prüfungsfragen sollten jedoch bei Normalbürgern, die das kurze Einweisungsvideo studiert haben, keinerlei Probleme machen. Die etwas befremdlich wirkenden Sicherheitsbestimmungen gibt es natürlich nicht ohne Grund.

12345
Loading...Loading...

NEU!

Die WorksiteCommunity

 

Aktuelle Themen

Gemeinsame Vorteile

Wichtige Events

jetzt mitreden